Philips HD9240/90 XL im Test

Philips HD9240/90 Airfryer XL (2100 Watt, Heißluftfritteuse, ohne Öl, für 3-4 Personen) schwarzDie Philips HD9240 konnte in unserem Heißluft Fritteuse Test vollends überzeugen und ist unser Testsieger. Das Gerät kann sowohl durch Leistung, wie auch durch Features überzeugen und ist somit definitiv einen Blick wert. 

Auch optisch ist dieses Gerät ein echter Blickfang und kann mit einem edlen Design überzeugen. Unterstrichen wird das Ganze durch das verbaute Touch Display, welches zum Bedienen der Heissluft Friteuse benutzt wird.

Mit ihrer hohen Leistung von 2100 Watt, was übrigens Höchstwert unter den im Heißluftfriteuse Test vorkommenden Maschinen ist, verspricht dieses Gerät einiges an Leistung beim Frittieren. Doch kann es dem auch gerecht werden?


Fangen wir direkt mit den stärksten Eigenschaften der Philips HD9240 an. Im Heissluftfriteusen Test konnte dieses Gerät mit der sehr hohen Leistung von 2100 Watt überzeugen, Spitzenwert im Vergleich! Damit ist es möglich nahezu jede schmackhafte Mahlzeit zuzubereiten, jedoch sei an dieser Stelle auch angemerkt, dass diese hohe Leistung einen leicht höheren Stromverbrauch im Vergleich zur Konkurrenz bedeutet.

Die Friteuse ist natürlich Temperaturregulierbar und operiert zwischen einem Temperaturfenster von minimal 60 bis hin zu maximal 200 Grad, was genügt um mit ihr zu Frittieren, Grillen, Garen und sogar Backen.

Philips HD9240/90 Airfryer XL (2100 Watt, Heißluftfritteuse, ohne Öl, für 3-4 Personen) schwarz
Philips HD9240/90 Airfryer XL (2100 Watt, Heißluftfritteuse, ohne Öl, für 3-4 Personen) schwarz
Philips HD9240/90 Airfryer XL (2100 Watt, Heißluftfritteuse, ohne Öl, für 3-4 Personen) schwarz

Natürlich ist auch für genügend Kapazität gesorgt! Die Friteuse besitzt laut Hersteller ein Fassungsvermögen von 3 Litern und kann damit rund 1,2kg Essware zubereiten. Das sollte für die meisten Haushälte locker ausreichen.

Zur Bedienung der Maschine  ist an der Oberfläche ein digitales Touch Display verbaut, was es dem Benutzt im Test ermöglichte, das Gerät einfach und störungsfrei zu bedienen. Die Temperatur lässt sich dabei bis zu 200 Grad einstellen. Der Stromanschluss der Friteuse ist praktischerweise unten verbaut und kann somit ohne große Mühe leicht verlegt werden, was auch der Optik gut tut!

Die Produktmaße der Heissluft Friteuse liegt laut Hersteller bei 42,3 x 31,5 x 30,2 cm, was bedeutet das dieses Modell, aufgrund des hohen Füllvolumen von 3 Litern,  doch etwas klumpig und größer ist. Besitzer einer kleinen Küchen, sollten also sicherstellen, dass ein geeigneter Platz vorhanden ist oder eventuell ein kleineres Modell erwerben!

Highlight Funktion des Geräts ist die Rapid Air Technology von Philips. Das Design im unteren Teil der Friteuse stellt sicher, dass die Temperatur und heiße Luft gleichmäßig verteilt wird. Dadurch ist es möglich, leckeres Essen zu Frittieren und das bei einer Fett-Einsparnis von bis zu 80%.

Vorteile
  • sehr hohe Leistung
  • Rapid Air Technologie
  • edles Design mit Touch Display
  • leckeres Rezeptbuch
  • großes Fassungsvolumen
  • viele Funktionen wie Frittieren, Grillen, Backen
  • sehr einfach zu reinigen
Nachteile
  • etwas höherer Stromverbrauch als die Konkurrenz
  • keine transparente Einsicht möglich
  • Preis hoch, da Premiumklasse